Schlagwort-Archiv: Unterbacher See

5* Deluxe Wälderrauschen

von

Am Sonntag ging es auf eine wunderbare Runde bis zum Duisburger Stadtwald. Wetterbedingt war ich nicht sicher, ob alles klappen würde. Wind und Regen waren vorher gesagt, aber es blieb zum Glück nur… Weiterlesen

Abwechslung statt Strand

von

Seit der letzten Ausfahrt mit Gino ist es ja schon ein wenig her. Aber ist der Zeit war ich nicht untätig. Neben Gino, kam natürlich auch Claudio wieder zu seinen Einsätzen, aber ich… Weiterlesen

Letzte Ausfahrten

von

Die letzten Ausfahrten waren völlig unterschiedlich. Sowohl Gravel als auch Straße, sowohl flach als als auch hügelig. Gravel Ängste bleiben Seit den Stürzen im April überkommt mich immer wieder ein wenig Panik, wenn… Weiterlesen

Ausfahrt mit Fabian

von

Beim Überraschungsbesuch zu Sandra´s Geburtstag haben Fabian und ich kurzerhand ein Blinddate festgemacht. So kamen es vier Tage später zur gemeinsamen Ausfahrt. Wie verabredet trafen wir uns in Kalkum. Pünktlich traf Fabian dort… Weiterlesen

Start in den Mai

von

Der Auftakt in den Mai erfolgte mittels zweier kurzer Runden. Nach dem trotz der beiden Stürze recht ordentlichem April, wollte ich es etwas entspannter angehen lassen. Allerdings baute ich auf der Runde am… Weiterlesen

Montag = Crash Day

von

Im April scheint der Montag kein guter Tag zum Training für mich zu sein. Zum zweiten Mal bin ich gestürzt 😦 War es an meinem Birthday noch selbstverschuldet, so sprang mir vorgestern unvermittelt… Weiterlesen

Team Bussi beim Quarantäne Cup

von

Durch Zufall hatte ich im >Rennrad News Forum< vom >QCup< gelesen. Angelehnt an den bekannten Winterpokal haben die Initiatoren des Forum des Quarantäne Cup über den Zeitraum 01.04 bis 30.06.20 ins Leben gerufen.… Weiterlesen

Fahren, Schieben, Tragen, Hautverlust

von

Den Tag hatte ich mir definitiv anders vorgestellt. Beim Frühstück fasste ich den Entschluss in die Wupperberge zu fahren. Schloss Burg sollte das Ziel sein. Vor einigen Tagen hatte ich mir bereits eine… Weiterlesen

Von Allem etwas

von

Die letzten Ausfahrten waren sehr abwechslungsreich. Von einer reinen Asphaltrunde bis zur matschigen Mountirunde war alles dabei. Sehr gefreut habe ich mich über die gestrige Ausfahrt mit Arbeitskollege Karl-Heinz. Lange geplant und gestern… Weiterlesen

Mit dickem Kopf

von

Freitag, der Tag nach Altweiber, versprach ordentliches Wetter gepaart mit arbeitsfrei. Somit bot sich zwangsläufig eine Runde mit dem Radl an. Der Kopf war auch nach dem Frühstück und anschließendem Einkauf immer noch… Weiterlesen