Schlagwort-Archiv: Unterbacher See

Kurz vor der Zwangspause

von

Das bedeutet einfach nur, dass Doc Vöge mal ins Knie schauen möchte 😉 Was er dort dann so alles anstellen wird, erfahre ich hoffentlich direkt im Nachgang der OP am Donnerstag. Somit musste… Weiterlesen

Der Winter naht

von

An diesem Wochenende habe ich es erstmalig gespürt. Der Winter naht. Lange dicke Hose und warme Mütze unterm Helm sind eindeutige Vorboten 😦 Trotzdem kam mir im Hildener Stadtwald bei 4 Grad ein… Weiterlesen

Ein Ende ist auch immer ein Neuanfang

von

So auch bei mir. Die Radsportsaison 2019 ist Geschichte. Auch wenn sie für mich eigentlich schon Ende Mai beendet war 😉 Zwar konnte ich es zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorhersehen, aber es… Weiterlesen

Radl Comeback

von

Gestern ist es tatsächlich passiert. Ich bin wieder aufs Rad gestiegen. Nachdem ich Pit morgens abgesagt hatte, weil ich ursprünglich Laufen gehen wollte, entschied ich mich später dann kurzfristig um. Und was soll… Weiterlesen

Wenig Zeit

von

In der letzten und auch in dieser Woche gestaltete sich das Zeitmanagement als etwas schwieriger. Da kamen nicht wirklich viele Einheiten zusammen. Aber manchmal ist es einfach so. Wie im letzten Blog bereits… Weiterlesen

Niederbergische Trilogie

von

Die letzten drei Trainingstage verbrachte ich mit Gino überwiegend im Niederbergischen. Mal ein paar Höhenmeter schrubben. Zwar war der Feiertag anders geplant, aber aufgrund der niedrigen Temperaturen wurde es keine lange Runde, sondern… Weiterlesen

H.I.T

von

Freitag und Samstag standen die Zeichen auf Intervalle. Irgendwie will ich versuchen, noch etwas an Form zu generieren und da sind mir auch die schmerzhaften Einheiten herzlich willkommen 😉 Die eigentlichen Ausfahrten hatten… Weiterlesen

Schlammpackung

von

Gestern war so ein Tag, wo das Wetter tatsächlich besser war, als es ursprünglich vorhergesagt war. Also ging es mit Mounti auf eine 2 Stunden Ausfahrt. Das sollte reichen, da ich möglichst ohne… Weiterlesen

Kalter Doppelpack

von

Zwei Touren mit Mounti am Wochenende bei durchschnittlich 0 Grad waren schon Hardcore. Aber durchaus schöner Hardcore 😉 Denn mit Hilfe der Sonne war es durchaus erträglich. Getreu meinem Motto bei diesen Temps,… Weiterlesen

Nass und Kalt

von

Mit diesen Worten könnte ich die beiden letzten Ausfahrten von Donnerstag und Samstag zusammenfassen 😉 Vor allen Dingen die Tour durch den Hildener Stadtwald wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Nicht weil… Weiterlesen