Schlagwort-Archiv: Niederbergische

Heimat statt Dolomites

von

In dieser Woche steht ein wenig Urlaub an. Allerdings anders als ursprünglich geplant. Wie ihr wisst, kam ja so einiges dazwischen, so daß ich statt in den Dolomiten a la Casa bin. So… Weiterlesen

Genialer Duo Day

von

Gestern traf ich mich mit Pit in Schwelm, um die dort stattfindende 37. Käpp vam Müöllenkoattan Tour unter die Pneus zu nehmen. Gab es am Start durch einen PC Ausfall noch ein längeres… Weiterlesen

Solider 3er Block

von

Die letzten 3 Tage waren komplett dem Training gewidmet. Die Form ist wie bei LBL beschrieben, nicht da wo ich sie gerne hätte und der Fleche steht vor der Tür. Um meine Überstunden… Weiterlesen

Nach Frühling kommt Winter

von

Nach der >Herner Frühlingsfahrt< versprach das Wetter endlich steigende Temperaturen bei abnehmendem Wind. Genau das was ein Radsportler nach der langen Winterperiode braucht. Die Beine wurden vom Beinkleid befreit und endlich kam nach… Weiterlesen

3 Trassen Tag

von

Ein freier Tag und gutes Wetter heißt nichts anderes, als eine Runde zu radeln, am gestrigen Tag zu graveln. Im Winter hatte ich mir eine Runde bei Komoot zusammengebastelt, der ich gestern nachgefahren… Weiterlesen

Karnevals Km

von

Die jecke Woche fiel aus bekannten Gründen auch in diesem Jahr aus. Sehr zum Leidwesen meiner Frau und mir. Hatten wir ursprünglich doch ein paar tolle Events auf dem Schirm. Aber alles Jammern… Weiterlesen

Gravelday´s

von

Nachdem Trassentag Anfang September ging es vorletzte Woche zunächst auf eine >kurze Feierabend Runde<. Der neue Job lässt aktuell während der Woche nicht viel zu. Da heißt es für mich erst einmal sortieren… Weiterlesen

Endlich seriös

von

Im letzten Beitrag war ich glücklich, endlich wieder mit Gino über den Asphalt gleiten zu können. Scheinbar hat Claudio mir das übel genommen, denn am vorigen Samstag wurde ich mit doppelter Reifenpanne bestraft,… Weiterlesen

First Time 29

von

Das bedeutet nix weiter, als das die Vorbereitung auf den Stelvio Trip mit Fabian abgeschlossen ist. Gino hat ein Übersetzungs Update bekommen mit einem 29 Ritzel als Rettungsring. Trend erkennbar Im Laufe der… Weiterlesen

Letzte Ausfahrten

von

Die letzten Ausfahrten waren völlig unterschiedlich. Sowohl Gravel als auch Straße, sowohl flach als als auch hügelig. Gravel Ängste bleiben Seit den Stürzen im April überkommt mich immer wieder ein wenig Panik, wenn… Weiterlesen