Impressionen vom Col Alt

von

Aussichtsreicher Ruhetag

Gruesse vom Col Alt

von

Nach der aktiven Erholung von gestern, steht heute passive Erholung an. Die Gondel hat uns schon sicher auf den Berg gebracht, von wo wir uns das Wolkenspiel anschauen. Fazit von gestern: 80 km… Weiterlesen

Unesco Weltkulturerbe

von

Nun sitzen wir nach knapp 71km in Pedraces. Das ist der Geburtsort des Maratona dles Dolomites. Nach der Cappuccino Pause haben wir noch 8Km nach Corvara. Die Fahrt zum Refugio Pederu führte durch… Weiterlesen

Aktive Erholung

von

Nach der schweren Tour von gestern, steht heute eine auch mir mit dem Rad unbekannte Tour an. Wir wollen zum Rifugio Pederu in’s Fanestal. Laut Karte ca 80 Km und geschätzten 1200 Hm.… Weiterlesen

Ein toller Radtag ist zu Ende

von

Was für eine tolle Runde. Mir war sie schon bekannt, bis auf Sottoguda Schlucht. Diese ist der absolute Hammer. Ein schönes Straesschen mit bis zu 13% Steigung in faszienierender Landschaft. Knapp 90 Km… Weiterlesen

Zur Sottoguda Schlucht

von

Nach einer regenreichen Nacht sieht das Wetter heute wieder gut aus. Das geplante Vorhaben über Campolongo, Pordoi, Fedaia und wieder Campolongo werden Fitty, Sandra und ich zu dritt angehen.

Apfelstrudel

von

Nach überstandener Bergtour ging es zurück nach Mussner zum täglichen Ritual….. Hausgemachter Apfelstrudel… Einfach sensationell. Zu Fitty’s und meiner Freude kamen später noch Birgit und Guido dazu. Gestern kennengelernt und für gut befunden.… Weiterlesen

Gruß von der Kostner Hütte

von

Kevin war nicht da 😉

Heute ist Ruhetag

von

Nach zwei tollen Radtagen, werden wir es heute ein wenig langsamer angehen. Ich möchte vermeiden, dass sich Fitty ueberanstrengt. Deshalb geht es heute auf die Kostner Hütte.

Sella Ronda Bike Day

von

Was soll ich schreiben ????? Es war einfach nur geil……….. Menschenmassen auf Fahrrädern aller Art… und alle kämpfen sich über die Pässe. Das war irgendwie crazy. Für uns stand das Geniessen im Vordergrund,… Weiterlesen