Schlagwort-Archiv: Neanderlandsteig

Die Tage danach…

von

…standen ganz im Zeichen der Erholung. 2 schöne Spaziergänge mit Jasmin stimmten uns schon mal auf den nächsten Trip ein. Mittenwald ist calling 😉 Dennoch sattelte ich zweimal Claudio und gravelte entspannt ein… Weiterlesen

Defekthexe

von

Bei 2 der letzten 3 Ausfahrten schlug sie zu, die Defekthexe. Erst bei Claudio, dann bei Gino. Somit hoffe ich, das mein Kontingent an solchen Dingen für dieses Jahr aufgebraucht ist. War es… Weiterlesen

5* Deluxe Wälderrauschen

von

Am Sonntag ging es auf eine wunderbare Runde bis zum Duisburger Stadtwald. Wetterbedingt war ich nicht sicher, ob alles klappen würde. Wind und Regen waren vorher gesagt, aber es blieb zum Glück nur… Weiterlesen

Kurze Graveltour

von

Zu mehr reicht an diesem Wochenende leider die Zeit nicht. Zu viele Dinge um die Ohren, die unbedingt erledigt werden mussten. So hatte ich mir den Urlaub @Home auch nicht vorgestellt. Aber in… Weiterlesen

Abwechslung statt Strand

von

Seit der letzten Ausfahrt mit Gino ist es ja schon ein wenig her. Aber ist der Zeit war ich nicht untätig. Neben Gino, kam natürlich auch Claudio wieder zu seinen Einsätzen, aber ich… Weiterlesen

Letzte Ausfahrten

von

Die letzten Ausfahrten waren völlig unterschiedlich. Sowohl Gravel als auch Straße, sowohl flach als als auch hügelig. Gravel Ängste bleiben Seit den Stürzen im April überkommt mich immer wieder ein wenig Panik, wenn… Weiterlesen

Ausfahrt mit Fabian

von

Beim Überraschungsbesuch zu Sandra´s Geburtstag haben Fabian und ich kurzerhand ein Blinddate festgemacht. So kamen es vier Tage später zur gemeinsamen Ausfahrt. Wie verabredet trafen wir uns in Kalkum. Pünktlich traf Fabian dort… Weiterlesen

Erst Biketown dann Gravel

von

Gestern stand ein Besuch in der Rose Biketown Bocholt an. Claudio´s überfällige Erstinspektion stand an und nach dem ganzen Crashdesaster auch die Instandsetzung. Termin 10:00 Uhr hieß frühzeitiges Aufstehen, da die 80 Km… Weiterlesen

Montag = Crash Day

von

Im April scheint der Montag kein guter Tag zum Training für mich zu sein. Zum zweiten Mal bin ich gestürzt 😦 War es an meinem Birthday noch selbstverschuldet, so sprang mir vorgestern unvermittelt… Weiterlesen

Fahren, Schieben, Tragen, Hautverlust

von

Den Tag hatte ich mir definitiv anders vorgestellt. Beim Frühstück fasste ich den Entschluss in die Wupperberge zu fahren. Schloss Burg sollte das Ziel sein. Vor einigen Tagen hatte ich mir bereits eine… Weiterlesen