Schlagwort-Archiv: Teamwork

Endlich darf ich wieder

von

Was soll ich schreiben: Doc Schreder hat mir einen ruhigen Widereinstieg in den Sport verordnet 😉 Endlich darf ich wieder. 4 Wochen Mangelbewegung sind auf Dauer echt anstrengend. Aber das ist jetzt Geschichte.… Weiterlesen

Kalter Doppelpack

von

Zwei Touren mit Mounti am Wochenende bei durchschnittlich 0 Grad waren schon Hardcore. Aber durchaus schöner Hardcore 😉 Denn mit Hilfe der Sonne war es durchaus erträglich. Getreu meinem Motto bei diesen Temps,… Weiterlesen

Großartiger Jahresabschluß

von

Neben der ganzen Völlerei unter dem Deckmantel von Weihnachten blieb auch noch Zeit für ein paar Runden auf Fausto. Ja, Fausto. Er wurde aus dem Sommerschlaf befreit und rollte mit mir an Heiligabend… Weiterlesen

Winterschlaf Ade

von

Es ist ja schon ein ganze Zeit her, dass ich mich hier ausgelassen habe. Aber auch das Bloggen benötigt mal ein Pause. Da ist es genauso wie beim Radsport 😉 Nun ist die… Weiterlesen

Elsass Rückblick

von

Eigentlich ist jetzt ja die Zeit für ein Saisonfazit, aber in diesem Jahr werfe ich zunächst einen Blick zurück auf das erste Team Bussi Event im Elsass. Viel Spaß beim schauen: Die Vorfreude… Weiterlesen

Mit Bernie im Schlepptau

von

Gestern ging es für mich zur letzten RTF der Saison. Da fragt man sich schon, wo das Jahr geblieben ist. In gerade einmal 2 1/2 Wochen startet die Saison 2019 mit dem Wintertraining… Weiterlesen

Moerser RTF mit Hinderniss

von

2 von 3 hieß es gestern bei der RTF des RSC Moers. 2 von 3 hatten einen Plattfuß. Und zur Krönung innerhalb von 1,8 Km Entfernung. Trotzdem haben wir uns dadurch nicht unterkriegen… Weiterlesen

Letzte Ausfahrt Kaiserstuhl

von

Nachdem Fabian Sonntag Abend die Heimreise antreten musste, standen somit Montag nur noch Pit und meiner einer am Start. Wir hatten uns im Vorfeld bereits auf eine überwiegend flache Runde zum Kaiserstuhl geeinigt.… Weiterlesen

Neue Cols, altes Leiden

von

Tag 4 des Team Tripp sollte auch mir wieder neue Anstiege zeigen. Zwar keine wahrliche Riesen, aber abseits der Hauptstraßen und durch Allgäu ähnliche Landschaften. Bevor wir jedoch diese Cols erreichten, stand erst… Weiterlesen

Auf Grand folgt Petit Ballon

von

Am Samstag war ich halbwegs wieder hergestellt. Zumindest fühlte es sich so an. Also gingen wir nach unserem Frühstück recht entspannt unsere Tour auf den Petit Ballon an. Wie sich später herrausstellen sollte,… Weiterlesen