Schlagwort-Archiv: Pässe

Maratona dles Dolomites 2013

von

Letzten Sonntag war es soweit. Das Radsport Jahreshighlight stand an 🙂 Morgens um 4:30 Uhr schellte der Wecker und eine kurze, unruhige Nacht war zu Ende. Beim Aufstehen grummelte mein Magen und die… Weiterlesen

Drei Pässetour

von

Nach dem Frühstück wurden Fitty und ich von Jasmin und Karl-Heinz verabschiedet 🙂 Für den heutigen Tag standen der doppelte Campolongo,  sowie der Staulanza auf dem Plan. Zwischen den Pässen fuhren wir ca… Weiterlesen

Quintett Runde

von

Nach der gestrigen Wetterkatastrophe wurden wir heute von Sonnenschein geweckt… Nach dem Frühstück fuhren Fitty und ich als Warmup schon mal ein Stück den Campolongo rauf, um die Wartezeit auf die Vigo Urlauber… Weiterlesen

Anders als erwartet

von

Nachdem es heute morgen keine Wolke am Himmel gab, war dir Vorfreude auf den Bikeday sehr groß. Leider hat sich das Wetter während unserer Auffahrt auf den Passo Gardena binnen einer Stunde derartig… Weiterlesen

Verkürzte Runde

von

Heute morgen sah das Wetter gar nicht einladend aus. Auch die Prognosen für den Tag verhießen nichts gutes. Trotzdem entschlossen wir uns loszufahren. „Mal schauen was geht“ war die Deviese. Es ging zunächst… Weiterlesen

Elsass Tag 1

von

Heute morgen um 4:30 Uhr stand Fitty vor der Tür. Sachen verstaut und los gings…… Alles hat prima geklappt. Nach einem kurzen Frühstück am Kaiserstuhl waren wir um 10:30 Uhr am Hotel. Zimmer… Weiterlesen

Schöne Tour mit nassem Ende

von

Leider sind wir heute zum Ende ein wenig nass geworden. Aber morgen bleibt genug Zeit zur Pflege, wofür auch immer 😉 Mittlerweile wimmelt es hier nur vor Radfahrern, es ist wirklich unvorstellbar. Auch… Weiterlesen

Letzte Trainingsfahrt

von

Heute steht die letzte Ausfahrt an. Es geht zum Passo Giau, aber von der leichten Seite 😉  Vorher geht es aber noch 14,5 km zum Valparola und nach dem Giau noch der Campolongo.

Ein toller Radtag ist zu Ende

von

Was für eine tolle Runde. Mir war sie schon bekannt, bis auf Sottoguda Schlucht. Diese ist der absolute Hammer. Ein schönes Straesschen mit bis zu 13% Steigung in faszienierender Landschaft. Knapp 90 Km… Weiterlesen

Zur Sottoguda Schlucht

von

Nach einer regenreichen Nacht sieht das Wetter heute wieder gut aus. Das geplante Vorhaben über Campolongo, Pordoi, Fedaia und wieder Campolongo werden Fitty, Sandra und ich zu dritt angehen.