Schlagwort-Archiv: Panoramaradweg

Von Allem etwas

von

Die letzten Ausfahrten waren sehr abwechslungsreich. Von einer reinen Asphaltrunde bis zur matschigen Mountirunde war alles dabei. Sehr gefreut habe ich mich über die gestrige Ausfahrt mit Arbeitskollege Karl-Heinz. Lange geplant und gestern… Weiterlesen

Mit dickem Kopf

von

Freitag, der Tag nach Altweiber, versprach ordentliches Wetter gepaart mit arbeitsfrei. Somit bot sich zwangsläufig eine Runde mit dem Radl an. Der Kopf war auch nach dem Frühstück und anschließendem Einkauf immer noch… Weiterlesen

Letzte Ausfahrten

von

Sonntag und Montag ging es für mich noch mal ins Niederbergische. Noch einmal ein paar Höhenmeter einsammeln und die Beine auf die bevorstehenden Touren am Gardasee einstimmen. Im Großen und Ganzen liefen beide… Weiterlesen

Müde mit Mounti

von

Nach drei Tagen im Niederbergischen auf Gino zog ich mir Freitag morgen eine MTB Runde auf den Edge. Erstellt irgendwann im Herbst letzten Jahres, hatte ich keine Ahnung, was mich erwarten würde. Einzig… Weiterlesen

Niederbergische Trilogie

von

Die letzten drei Trainingstage verbrachte ich mit Gino überwiegend im Niederbergischen. Mal ein paar Höhenmeter schrubben. Zwar war der Feiertag anders geplant, aber aufgrund der niedrigen Temperaturen wurde es keine lange Runde, sondern… Weiterlesen

Aprilwetter RTF

von

Gestern stand die RTF des TuSa Düsseldorf auf dem Plan. Quasi ein Heimspiel 😉 Aber die Wettervorhersagen verhiessen nichts Gutes. Von Allem etwas wurde vorhergesagt. Der DWD kündigte für NRW auch das ein… Weiterlesen

H.I.T

von

Freitag und Samstag standen die Zeichen auf Intervalle. Irgendwie will ich versuchen, noch etwas an Form zu generieren und da sind mir auch die schmerzhaften Einheiten herzlich willkommen 😉 Die eigentlichen Ausfahrten hatten… Weiterlesen

Platt beim Wiedereinstieg

von

Samstag war es endlich wieder soweit. Nach über 4 Wochen konnte ich mit Fausto wieder raus auf die Straßen NRW`s. Getreu dem Motto „Zehn kleine Negerlein“ blieben letztlich Pit und meiner einer vom… Weiterlesen

Körperliche Schwäche

von

Die letzten zwei Trainingstage waren wenig erquickend. Es lief nicht wirklich rund. Ich fühlte mich total ausgelaugt und kraftlos. Also habe ich es einfach auf das Unwohlsein des Magen Darmtraktes geschoben und gut… Weiterlesen

Abwechslung ist angesagt

von

Nach der letzten RTF der Saison funkte mich Pit für eine gemeinsame Ausfahrt am Dienstag an. Er wollte das schöne Wetter nutzen und noch mal durch die Felder gondeln. Kurzerhand kam der Termin… Weiterlesen