Schlagwort-Archiv: Panoramaradweg

Wake Up Legs !!!

von

Nach über 14 Tagen saß ich gestern endlich wieder auf dem Rad. Genauer gesagt auf Gino. Was musste der arme Kerl leiden. Erst 14 Tage ohne Beachtung im Keller und gestern einen schlappen… Weiterlesen

Regen, Matsch & Dreck

von

Der letzte Tag meines kleinen Trainingslagers @Home machte mir einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. Der frühe Blick aus dem Fenster und auf den Regenradar vermieste mir die geplante 6 h Tour durch… Weiterlesen

Noch ein paar Hügel

von

Der gestrige Tag hat mich irgendwie auf den Geschmack gebracht. Also ging es heute nochmal in Richtung Hügel des Niederbergischen. Wohl dosiert wollte ich wieder ein paar Hm machen. Klappte auch super, auch… Weiterlesen

Mit falschen Schuhen in Bochum

von

Der Sonntag fing echt merkwürdig an. Erst eine große Polizeikontrolle in D´dorf, dann führt mich das Navi zur falschen Heinrichstraße in Bochum und schließlich stehe ich am Start der RTF und habe die… Weiterlesen

Österliches Laktat

von

Am Osterwochenende schaffte ich es zweimal aufs Rad. Allerdings mit völlig unterschiedlichen Zielsetzungen. Zunächst 😉 Aber am Karfreitag wurde mein Plan vom kontrollierten Bergtraining bereits am Dernbuschweg über den Haufen geworfen. Ich hatte… Weiterlesen

Eröffnung der Straßensaison

von

Nachdem Mounti am Mittwoch urplötzlich abholbereit war, nutzte ich die Gunst des frühen Feierabend und fuhr direkt vom Radsportgeschäft in Unterbach eine kleine Schleife bis nach Hause. Was soll ich sagen, irgendwie lief… Weiterlesen

Kleine windige hügelige Runde

von

Gestern ging es zum Abschluß der TdF selber noch mal aufs Rad. Aufgrund des Wetters entschied ich mich für Fausto mit seiner Heldenkurbel. Aber das große Kettenblatt wurde bewusst ignoriert und alles mit… Weiterlesen

Alles wird gut

von

Die Woche fing mit guten Nachrichten an. Sowohl für meine Tante, als auch für mich. Alles wird bzw. ist gut. Gott sei Dank 🙂 So konnte ich gestern vor der Geburtstagsparty meines Cousins… Weiterlesen

Zum Sender, oder auf der Suche nach der Form

von

Nachdem ich gestern nix tun konnte und auf den 200er in Köln verzichten musste, wollte ich heute zumindest den Versuch starten, ein paar Km und Hm zu machen. Was soll ich schreiben ??… Weiterlesen

Im Giro Style

von

Am Tag der Königsetappe beim diesjährigen Giro konnte ich zwar nicht mit Mortirolo oder Stilfser Joch aufwarten, aber zumindest Kleidungstechnisch konnte ich mithalten 🙂 Die letzte Runde vor unserem Urlaub stand unter dem… Weiterlesen