Schlagwort-Archiv: Schloß Heltorf

Zum Aschlöksken

von

Die Sonne lachte den ganzen Tag ins Büro, da blieb mir nix andres übrig, als Mittags das Weite zu suchen. Aufgrund der Kälte entschied ich mich für eine Runde mit dem MTB. Gleichzeitig… Weiterlesen

Kalt, Windig, Nass

von

Das sind die Zutaten für einen normalen Winter Trainingstag 🙂 Auf Letzteres hätte ich heute gerne verzichtet. Es war zwar nicht viel Wasser was vom Himmel fiel, aber gepaart mit Windböen von bis… Weiterlesen

Saisonauftakt 2017

von

Nach guter alter Tradition gilt der 01.11 als Saisonauftakt. So auch in diesem Jahr. An altbewährten Dingen halte ich ganz gerne fest. Und das mittlerweile seit 1988, dem Beginn meiner Aufzeichnungen im Radsport… Weiterlesen

Dick eingepackt

von

Was war der Blick aufs Thermometer ein Schock. 10:00 Uhr und immer noch nur 3 Grad 😦 Grausam !!!! Eigentlich hatte die Wetterprognose etwas anderes für den heutigen Tag vermittlet. Im Kopf hatte… Weiterlesen

Surfen im Wind

von

Eigentlich war das Motto für das heutige Training „Den Kopf freipusten“. Diverse unschöne Nachrichten und Ereignisse trieben mich heute dazu, endlich mal wieder aufs Rad zu steigen. Ich wollte einfach mal die Rübe… Weiterlesen

Kurze Runde

von

Der Samstag stand eigentlich ganz im Zeichen des bevorstehenden Indischen Abend mit Freunden bei uns @Home. Unmengen an Vorbereitungen waren in der Küche zu bewältigen, trotzdem gönnte mir Jasmin ein Runde auf Gino.… Weiterlesen

Erster Windschatten des Jahres

von

Als ich gestern über die Flughafenbrücke fuhr, vernahm ich hinter mir ein leichtes Surren. Im Augenwinkel sah ich einen näherkommenden Schatten, sprich Radfahrer. Auf dem Rheindamm der Neusser Seite überholte mich der Jungspund… Weiterlesen

Bussi rollt wieder

von

Heute ging es nach dem Frühstück direkt auf´s Rad. Fausto und ich wählten eine Runde ohne großartige Anstiege. Schließlich gilt zur Zeit das Augenmerk auf Formaufbau. Zwei Jahre hatte die entsprechende Muskulatur nicht… Weiterlesen

Null Bock

von

Beim Blick aus dem Fenster und auf´s Thermometer war ich schon bedient. Nieselregen und einstellige Temperaruren 😦 Echt super. Meine Stimmung sank direkt auf den Nullpunkt. Auf dieses Wetter habe ich mittlerweile keinen… Weiterlesen

Der Wind….. Der Wind…..

von

….hat mich heute total fertig gemacht……. Zum einen musste ich höllisch aufpassen, nicht von einer Böe weggeweht zu werden, zum anderen blies er so ordentlich, daß ich teilweise dachte „wenne jetz nich ordentlich… Weiterlesen